zur Bindung und Gewinnung von Mitgliedern für die im Katastrophenschutz NRW tätigen Organisationen
#c777

Wer kommt, wenn nichts mehr geht?

Kommunale Sichtbarkeit erhöhen

Darum geht´s in der Kampagne: Wertschätzung demonstrieren, Aufmerksamkeit generieren, aktive Mitglieder binden und neue hinzugewinnen: Darum geht es bei der aktuellen Kampagne rund um den Katastrophenschutz, mit der wir die kommunale Sichtbarkeit der sieben im Katastrophenschutz tätigen Organisationen und ihren Ehrenamtlichen stärken möchten. Sie ist zweigeteilt: In Phase I drehte sich alles um das „Wir“, also die Bindung bereits aktiver Mitglieder. In Phase II rückt das „Du“ ins Zentrum – es geht nun um die Gewinnung neuer Mitglieder. 

Am 5. Oktober fällt der Startschuss für Phase II. Dann rücken die 14 Kampagnengesichter in den Fokus – jeweils zwei Vertreter*innen aus allen sieben Organisationen. Sie richten sich mit auffordernden Gesten direkt an den/die Betrachtende und laden zum Mitmachen ein - getreu dem neuen Motto: „Komm auch du zum Katastrophenschutz“. Die 14 neuen Motive stehen ab sofort in verschiedenen Formaten von Citylight bis DIN A4 zum Download bereit. Sie können noch dazu Ihr eigenes Logo einbauen und damit zum Ausdruck bringen, dass auch Sie den Katastrophenschutz und das Ehrenamt unterstützen. 
Unsere Schaltung läuft bis Ende Oktober – das muss aber für Sie und andere nicht der Schlusspunkt sein. Kreise und Kommunen können natürlich auch darüber hinaus in Eigenregie weiterhin mit den „Du“-Motiven für den Katastrophenschutz und das Ehrenamt werben. 

Seit dem Start der Kampagne Mitte April stand das zentrale Gruppenmotiv im Mittelpunkt, auf dem jeweils ein Mitglied  jeder Organisation Schulter an Schulter steht. Das „Wir“-Motiv läuft natürlich weiter. Die Druckdaten sind auch weiterhin bis zum Ende der Kampagne verfügbar. 
 

#c778
#c779
#c780

Wenn nicht du, wer dann?

Die Imagestrategie für den Katastrophenschutz NRW

Vor-Ort-Engagement entscheidet: Über 250 Kampagnenbotschafter*innen aus den Organisationen haben sich bereit erklärt, die Kampagne in ihrer Region voranzutreiben und werden in der nächsten Zeit durch Workshops genauer auf ihre Aufgabe vorbereitet, eigene Maßnahmen zur Mitgliedergewinnung vor Ort durchzuführen. Der Katastrophenschutz bekommt ein Gesicht – landesweit!

#c782
#c783

Engagiert für NRW

Ihr Beitrag zur Stärkung des Ehrenamts in NRW

Sie können die Kampagne direkt unterstützen: Indem Sie verfügbare Werbeflächen in Ihrer Stadt oder Kommune für die Kampagnenmotive nutzen. Schalten Sie über Ihren Anbieter für Außenwerbung zusätzliche Flächen! Die Druckvorlagen erhalten Sie kostenfrei von uns. Für das Logo Ihrer Stadt oder Kommune ist eine freie Fläche in der Druckdatei reserviert (siehe beispielhafte Abbildung).

So demonstrieren Sie Wertschätzung gegenüber Ihren ehrenamtlich engagierten Bürger*innen – und helfen dabei, neue Mitglieder zu gewinnen.

#c784
#c785

Wir machen es ihnen leicht

So erhalten sie die Vorlagen für Citylights, Grossflächen oder Ganzsäulen für ihre Stadt und Kommune

Klicken Sie einfach auf einen der unten aufgeführten Links und füllen Sie das jeweilige Download-Formular aus. Anschließend erhalten Sie eine E-Mail mit dem Download-Link der Original-Druckdatei (PDF). In dieser Datei können Sie direkt Ihr Logo an der dafür vorgesehenen Stelle platzieren lassen und/oder Ihrem Anbieter für Außenwerbung bzw. Ihrer Druckerei zur Verfügung stellen.

#c786